Bernadette La Hengst sucht Sänger*innen

Sängerinnen und Sänger aus Weingarten und Rieselfeld für einen großen Anwohner*innen-Chor gesucht!

Bernadette La Hengst, Sängerin & Songschreiberin aus Berlin ist mit ihrem mobilen Café Nomade unterwegs und singt mit Expert*innen der „Stadt der Vielfalt“ gemeinsam ein Lied über Grünflächen, Mietshäuser Syndikate, utopische Hochhäuser und freies Wohnen für alle.

Wo wollen wir wohnen? Und wo sind die Visionen?

Alle sind herzlich willkommen, jede/r kann mitsingen!

Das Lied wird zu unseren Festspielen „Die andere Seite – Die Dietenbach Festspiele“ am 14. Juli im Dietenbach Park und am 15. Juli im Theater Freiburg aufgeführt.

Weitere Proben im Juni/Juli. Man kann jederzeit hinzukommen und reinspringen!

Chorproben_Titel

Montag, den 22.5. ab 18 Uhr in der Maria Magdalena Kirche (ev. Kirchenraum) in Rieselfeld

Dienstag, den 23.5. ab 19 Uhr im Stadtteilbüro Weingarten (beim EKZ)

Einfach vorbei kommen!

Oder hier melden: die.andere.seite@theater.freiburg.de