Die Welt im Verborgenen: im Forscher*innen-Club Dietenbach entdecken!

Was findet sich so alles im Bach, im See, im Boden?

Beim “Dietenbach entdecken! – Forscher*innen-Club ab 11 Jahre” wirst du so allerhand finden und mit Binokular und Mikroskop (Kleinst-)Lebewesen oder Strukturen von Lebewesen entdecken, die mit bloßem Auge – auch wenn Du noch so angestrengt schaust – nicht sichtbar sind.

Außerdem wirst Du einige physikalische und chemische Beschaffenheiten von Inhaltsstoffen im Boden und Wasser untersuchen und kennenlernen.

Unser Projekt wird – ausgehend von der großen Jurte im Dietenbachgelände – am Bach und am/im See (es steht ein Kanu für Wasserprobenentnahmen im See zur Verfügung) und die Untersuchungen dann in der Jurte stattfinden.

Für die Untersuchungen benötigst Du einige Utensilien, die Du vielleicht zuhause findest und mitbringen kannst (nichts kaufen! Nicht jeder braucht alles, die meisten Sachen sind auch vorhanden), z.B.

  • Haushaltssieb, möglichst feinmaschig
  • Haarpinsel
  • Flache Plastikschale, möglichst hell (z.B. von einer leeren Eispackung)
  • Kescher
  • Kleiner Eimer (z.B. auch vom Sandkasten)

Jeder braucht:

  • Schuhe, mit denen man ins Wasser gehen kann (Wassersandalen, Crocs, …)
  • Wechselklamotten + Handtuch (in/am Wasser wird man schon mal nass)
  • Vesper
  • Sonnenschutz

In einer Gruppe von jeweils 10 abenteuerbereiten Forscher*innen zwischen 11 und 81 gehen wir an folgenden Terminen auf Exkursion:

Mo, 10.07. 14-18 Uhr

Do, 13.07. 14-17 Uhr

Fr, 14.07. 14-18 Uhr

Entdeck mit uns die Welt im Verborgenen! Anmeldungen unter: die.andere.seite@theater.freiburg.de

Wir freuen uns auf dich!

Mitwirkende: Vera Förschner
Ort: Wiese