Freitag, 14.07.17

TAGESPROGRAMM



7.30 – 9 Uhr
Bodies of the Future: Yoga Bewegung
Erfrischende Morgen-Praxis für alle Level – bringt eure Matten mit! Und vielleicht sogar die Badesachen für eine kurze Abkühlung im See danach.
Mitwirkende: Ann-Christin Görtz
Ort: Palettenburg


9.30 -11.00 Uhr
Bodies of the Future: Körpertraining Bewegung
Wie bewegen wir uns morgen? Der Tag startet mit gemeinsamem Stählen und Dehnen für die Körper der Zukunft. Bitte Sportkleidung, Wasser und ein Handtuch mitbringen.
Mitwirkende: Graham Smith
Ort: Zeltbühne


9 – 12 Uhr
13 – 16 Uhr
19 – 21 Uhr
Architekturmodellbau “Dietencreekhatten” Workshop
Gemeinsam mit Laienarchitekt*innen und Profibürger*innen baut und denkt Daniel Wahl Modelle von einer Nachbarschaft der Zukunft. Erste Visionen: Wir bauen ein futuristisches high-tech solar smart „Dietencreekhatten“ mit Vertikallandwirtschaft, entwerfen High Rise Vertical Gardens und machen es möglich, dass Toms Ranch als Erlebnispark für Jung und Alt dem neuen Stadtteil erhalten bleibt. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich!
Mitwirkende: Daniel Wahl
Ort: U.G.L.E Mobil


9 – 12 Uhr
Theater, Clowns und MehrFamilienprogramm
Wer macht Kunst in der Stadt der Zukunft? Verschiedene Gruppen der Adolf-Reichwein-Schule präsentieren die Ergebnisse von einer Woche Projektwoche. Mit dabei: Lustige Clowns, Schauspieler*innen und Puppenspieler*innen.
Mitwirkende: Kinder der Adolf-Reichwein-Schule, Milena Vogt
Ort: Zeltbühne


12 – 14 Uhr
Dietenbach Kochbuch – Probekochen und Testessen
Show me your soul (food)! Hobby-Köch*innen aus Weingarten und Rieselfeld schreiben gemeinsam ein Kochbuch. Jeden Tag werden zwei Gerichte zur Probe gekocht und gemeinsam getestet. Die dabei entstehende Gemeinschaft ist das Salz in der Suppe!
Mitwirkende: Graham Smith
Ort: Palettenburg


14 -18 Uhr, täglich
Rasende Reporter*innen der Dietenbacher Allgemeinen Offene Schreibwerkstatt 

Täglich drucken wir ein buntes Flugblatt voll mit Erfahrungen und Visionen von Festspiel-Besucher*innen und Mitwirkenden. Bei der abschließenden Stadt(t)raumgala im Theater Freiburg werden die täglichen Flugblätter zu einer Publikation gebunden und verteilt. Hast Du Lust teilzunehmen? Komm vorbei und werde auch Du Rasende Reporter*in bei der DAZ – der Dietenbacher Allgemeinen.
Das DAZ-Team freut sich auf Deinen Beitrag!
Mitwirkende: Redaktion der Dietenbacher Allgemeinen, Riso Club Freiburg
Ort: Medienjurte


14 – 18 Uhr
Dietenbach entdecken! Forscher*innen-Club ab 11 Jahre
Was findet sich so alles im Bach, im See, im Boden? Du wirst so allerhand finden und mit Binokular und Mikroskop (Kleinst-)Lebewesen oder Strukturen von Lebewesen entdecken, die mit bloßem Auge – auch wenn Du noch so angestrengt schaust – nicht sichtbar sind. Entdeck mit uns die Welt im Verborgenen! Anmeldungen unter: die.andere.seite@theater.freiburg.de
Mitwirkende: Vera Förschner
Ort: Wiese


15 – 17 Uhr
Elektroreparaturcafé Handwerk
In unserem Reparatur-Café versuchen wir mit Ihnen gemeinsam, Ihren Gegenstand zu reparieren. Zudem gibt es Beratung zu Fragen rund um Handy-/Smartphone-/PC. Mitgebracht werden darf alles, was von einer Person alleine getragen werden kann.
Mitwirkende: Reparatur-Begegnungscafé EBW Weingarten
Ort: Palettenburg


16 – 18 Uhr
Dietenbacher Märchenreise Familienprogramm
“Mit Märchenheld*innen lachen, leiden, lieben und leben…”
Die Erzählerin Ulrike Rietmann nimmt  ihre Zuhörer*Innen mit auf eine spannende Märchenreise von den Alpen über Afrika, nach Russland, China und in den Orient. Die ersten 45 min. Erzählung richten sich an 6/7-jährige Kinder. Danach werden auch ältere Zuhörer*innen mit auf Reise genommen.
Mitwirkende: Ulrike Rietmann
Ort: Medienjurte


17 – 20 Uhr
Spaß mit den Bonpiraten Familienprogramm
Wie begegnen wir uns in der Stadt der Zukunft? Die Bonpiraten veranstalten jeden Freitag um 17 Uhr ein offenes Angebot mit Spielen, Basteln und Singen im Gemeindezentrum in der Bugginger Straße 42. Heute sind sie im Dietenbachpark und bieten Spaß für Jung und Alt.
Mitwirkende: Kooperation der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde mit den Stadtpiraten
Ort: Wiese


18 – 21 Uhr
Voice of Dietenbach – Social Muscle Club & Song Contest
Hier sind die Visionen! Am letzten Abend im Park prüfen wir den Trainingserfolg: Wie gehts deinem sozialem Muskel? Menschen mit ähnlichen Interessen und Zielen für das künftige Zusammenleben kommen zusammen und starten die zweite Runde des Geben-und-Nehmen-Clubs.

In den Pausen schenken wir beim Song Contest mit Bernadette La Hengst den Stimmen von Dietenbach Gehör. Sänger*innen, Bands und der Anwohner*innen-Chor präsentieren ihre gesammelten Lieder. Alle Lieder werden prämiert, denn es geht um Vielfalt und nicht um Perfektion. Die schönsten Lieder und die schönsten Städte sind die, die es noch gar nicht gibt!

Mitwirkende: Bernadette La Hengst, Graham Smith, Daniel Wahl
Ort Zeltbühne



Die Dietenbach-Festspiele sind kostenlos und offen für alle!


Screenshot 2017-06-22 10.38.38Screenshot 2017-06-22 10.29.29